• Detail Event2

T 24.14

Willkommen in der Familienkirche - Ein lebendiges Gottesdienstmodell für Eltern, Großeltern oder ErzieherInnen mit ihren Kindern


Samstag, 25.05.2024
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Seit einigen Jahren leitet Markus Hoffmeister ehrenamtlich die „Familienkirche“ in einem kleinen Dorf des Münsterlandes.

Durch die Fusionen von Pfarrgemeinden sind die pastoralen Räume so groß geworden, dass die Identifikation mit der Kirche vor Ort schwindet. In dieser Situation entstand der Wunsch, eigenen Familienwortgottesdienste regelmäßig zu feiern, die auch ehrenamtlich durchgeführt werden können und so gestaltet sind, dass Großeltern und Eltern mit ihren Enkel-Kindern willkommen sind. So entstand dieses Modell der „Familienkirche“, welches Markus Hoffmeister an diesem Tag in sehr praktischer Weise und mit rhythmischen Methoden – mit sei-nen Trommeln vermitteln wird:

• viele einfache Lieder, die direkt umgesetzt werden können

• die Vermittlung der Struktur, die diesem Modell zugrunde liegt

• einfache Gebete und Rituale, die dem Gottesdienst einen Rahmen geben

• ein Schwerpunkt wird die Gestaltung von biblischen Geschichten sein, die interaktiv mit

einfachen Mitteln und Trommeln gemeinsam erlebt werden.

So kann diese Fortbildung auch ein Impuls sein, in der eigenen kirchlichen Gemeinschaft

einen Wortgottesdienst für Kinder/Familien, mit wenig Aufwand, anzubieten.

 

Leitung: Markus Hoffmeister, (TheoMobil e.V.) Dipl.-Theologe, Spiel- und Theaterpädagoge, Trommelerzähler

Kosten: Fortbildung Erzieher: in: 94,00 EUR p.P für Erzieher:innen

Förderung über das Bonifatiuswerk

Für Ehrenamtliche: Kosten übernimmt das Bistum Erfurt (für alle einschl. Mittagessen, Kaffee und Gebäck)

Anmeldung: sobald wie möglich

 

Kursnummer: T 24.14

Kursname: Willkommen in der Familienkirche - Ein lebendiges Gottesdienstmodell für Eltern, Großeltern oder ErzieherInnen mit ihren Kindern