Trommelreise - Glaube volle Pulle - Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Interessierte

Seit vielen Jahren reist Markus Hoffmeister durch die Kindergärten und entwickelt stets neue Formen, um den Glauben mit den Kindern mit Freude und Tiefe neu zu erleben.

Der Referent ist Dipl.-Theologe, Spiel- und Theaterpädagoge, Trommelerzähler und Musiker und Mitbegründer von TheoMobil Münster.

An diesem Tag bietet er ein "The best of" aus seiner religionspädagogischen Praxis an.

- Lieder zum Sofort-Mitsingen und Mitmachen

- Interaktive Erzählungen aus der Bibel (z.B. mit Schwungtuch)

- Rituale und Gebete mit Leib und Seele

- Religionspädagogische Einheiten zur direkten Umsetzung in die eigene Praxis und natürlich mit seinen Trommelgeschichten.

Ob für den Morgenkreis, für den Wortgottesdienst oder für eine themenbezogene Einheit: die Bausteine können vielseitig eingesetzt und direkt in die eigene Praxis umgesetzt werden.

So möchte dieser Tag nicht nur konkretes Handwerkszeug vermitteln, sondern vor allem Mut und Freude für die eigene religionspädagogische Praxis schenken. Denn Glaube mit Kindern erleben macht Spaß und schenkt unserem Leben eine besondere Tiefe und Weite.

 

Leitung: Markus Hoffmeister (TheoMobil e.V.),

Dipl.-Theologe, Spiel- und Theaterpädagoge, Trommelerzähler

www.trommelreise.de

Ort: Familienzentrum Kerbscher Berg im Klostergarten oder Klosterkirche (maximal 18 TN) nach Hygienekonzept

Termine: 19.06.2021 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 60,00 EUR (inkl. Kaffee und Kaltgetränk; wegen der Hygieneauflagen bitten wir um Selbstversorgung. Eine Sammelbestellung beim Intaliener (Dingelstädt) ist auch möglich.)

Anmeldung: sobald als möglich

Kursnummer: T 20.18.1

Kursname: Trommelreise - Glaube volle Pulle - Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Interessierte

Termine:

iCalendar
in Kalender speichern

Anmeldung

Bitte benutzen das nachfolgende Kontaktformular. Ihre Anmeldung ist erst verbindlich, wenn Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail erhalten.
Ab diesem Zeitpunkt ist eine kostenfreie Abmeldung bis 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich.
Nach diesem Zeitraum müssen wir Ihnen die Kursgebühren in Rechnung stellen.